• “Gemeinsam arbeiten wir an der
    erfolgreichen Zukunft für unsere Region.”
  • “Gemeinsam arbeiten wir an der
    erfolgreichen Zukunft für unsere Region.”

Fachkräfte für Wirtschaftsregion Steyr

Viele Betriebe in der Wirtschaftsregion Steyr sind international tätig und exportorientiert. Und auf der Suche nach Fachkräften mit den richtigen Kompetenzen. Diese Dynamik fordert auch die Gemeinden in unserer Region. In der FH Steyr trafen einander nun auf Einladung der RMOÖ Vertreter von Unternehmen und Gemeinden, um über das Ankommen, Zurückkommen und Bleiben von neu gewonnenen Fachkräften aus dem In- und Ausland zu diskutieren. Die Fragen dieses spannenden Abends: Wofür steht ein Arbeitgeber, was macht einen Standort attraktiv und was kann eine Gemeinde bzw. eine Region zur Attraktivität beitragen?

 

LAbg. Dr. Christian Dörfel als Bürgermeister und Obmann des Regionalforums Steyr-Kirchdorf begrüßte die Kooperation von Betrieben und Gemeinden, um attraktive Lebens- und Wirtschaftsräume zu entwickeln und Abwanderung zu vermeiden. „Nicht jeder Service kann in jeder Gemeinde geboten werden, aber die Information zum nächstgelegenen Angebot soll leicht verfügbar sein.“

 

In ihrem Vortrag „Globale Talente managen“ präsentierte FH-Prof. DI Dr. Margarethe Überwimmer Ergebnisse aus der Befragung von Betrieben und aus der eigenen Forschung. Im Anschluss daran wurde über die betriebliche Praxis und das Ankommen auf lokaler Ebene rege diskutiert.