• “Gemeinsam arbeiten wir an der
    erfolgreichen Zukunft für unsere Region.”
  • “Gemeinsam arbeiten wir an der
    erfolgreichen Zukunft für unsere Region.”

Besuch von slowenischen ParlamentarierInnen in Schlierbach

 

Auf Einladung der Freundschaftsgruppe des Parlaments und Initiative von NR Wolfgang Pirklhuber besuchten ParlamentarierInnen aus Slowenien am 13. September 2016 Schlierbach, um sich ein Bild über die Regionalentwicklung in Oberösterreich zu machen.

 

Franz Schillhuber, der Obmann des Regionalforums Steyr-Kirchdorf und Regionalmanager DI Alois Aigner präsentierten die einzelnen Organisationen der Regionalentwicklung in Oberösterreich und des Raumes Steyr-Kirchdorf. Anhand von Projekten, die vom Land OÖ oder dem Regionalforum initiiert und vom Regionalmanagement betreut werden, bekamen die TeilnehmerInnen einen umfassenden Einblick über die Zielrichtungen und erwünschten Wirkungen, um den Standort Oberösterreich gemeinsam mit seinen Regionen zu stärken.

In Begleitung von Frau Bürgermeister Katharina Seebacher besuchte die Delegation konkrete Projekte in der Gemeinde Schlierbach.

Die Delegation bedankte sich für den Einblick mit dem Hinweis, dass Oberösterreich für sie als Vorbild gilt, wie mit der Unterstützung von EU-Programmen wirksame Projekte zur Regionalentwicklung umgesetzt werden können.

 

Am Bild zu sehen: (von links):
Dr. Franc TRCEK, Wolfgang Pirklhuber (Nationalrat), Dusan PSENICNIK (Botschaftsrat), Vojka ŠERGAN, Abt Nikolaus Thiel (Stift Schlierbach), Ljudmila NOVAK (Vorsitzende der Freundschaftsgruppe), Katharina Seebacher (Bürgermeisterin Schlierbach), DI Alois Aigner (Regionalmanager Steyr-Kirchdorf) und Franz Schillhuber (Obmann Regionalforum Steyr-Kirchdorf)