• “Gemeinsam arbeiten wir an der
    erfolgreichen Zukunft für unsere Region.”
  • “Gemeinsam arbeiten wir an der
    erfolgreichen Zukunft für unsere Region.”

Erfolgreiches GEcKO-Impulsprogramm

Das Regionalforum Steyr-Kirchdorf und der Regionalentwicklungsverein „Zukunftsraum Vöcklabruck.Gmunden“ haben gemeinsam ein attraktives Weiterbildungsprogramm für freiwillig Engagierte angeboten. In den 16 Impulsveranstaltungen reichte das Angebot von Seminaren und Workshops zu verschiedenen Themen der Nachhaltigkeit, des Sozialen Lebens bis zu Methoden der Projektarbeit. Zielgruppe waren in erster Linie AbsolventInnen und TeilnehmerInnen von den GEcKO-Lehrgängen. Im GEcKO-Lehrgang II in der Region Steyr-Kirchdorf gab es zusätzlich zu den 6 Basismodulen ein Wahlprogramm in Form des GEcKO-Impulsprogramms. Die GEcKO-Teilnehmerinnen und -teilnehmer konnten die Themen, die sie besonders interessierte oder die sie am besten für ihr Arbeitsfeld nutzen konnten, selbst wählen. Für das Zertifikat mussten sie 16 Stunden nachweisen. Die Workshops waren aber auch für alle interessierten Menschen der Region offen und konnten kostenfrei genutzt werden. Die angebotenen Impulsveranstaltungen erfreuten sich großer Beliebtheit, insgesamt besuchten 146 Personen die Workshops.

Besonders gut besucht war das 4-teilige Seminar „Ich will etwas bewegen“ mit Lehrgangsleiter Karlo Hujber. Aber auch Themen wie „Lebendige Ortszentren“, „Wohnen mit Service“ und „Gute Pressearbeit“ begeisterten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Eine Exkursion in die Region Steyr-Kirchdorf zu erfolgreich umgesetzten Projekten – zum Teil aus dem 1. GEcKO-Lehrgang –  rundete das Programm ab.